Kanada wir kommen – noch nicht ganz!

Kanada wir kommen – noch nicht ganz!

Mit gepackten Koffern sind wir also nach München gefahren und hoben pünktlich Richtung Toronto ab. Unsere Sitze beim Notausgang boten sehr viel Fußfreiheit und der Flug war daher angenehmer als sonst. Allerdings wurde unser Anschlussflug nach Halifax annulliert. Das bedeutete viel Warterei mit dem Ergebnis, dass wir erst einen Tag später weiterfliegen können. So übernachteten wir statt in Halifax im Radisson beim Flughafen Toronto. Trotz großer Müdigkeit haben wir noch vor dem Schlafengehen ein neues Zimmer in Halifax gebucht und unsere Ankunft in White Point Beach verschoben. Heute müssen wir noch zum Autovermieter, um über die spätere Übernahme des Autos zu informieren.
Pauls Kommentar: Fußfreiheit, dass ich nicht lache! Im Rucksack war nichts mit Fußfreiheit. Ich war froh, als ich nach über 20 Stunden im Hotel war und meine Beine ausstrecken konnte. Hoffentlich läuft es von nun an besser. 

Blick von unserem Hotel
Paul nach 20stündiger Reise

One Reply to “Kanada wir kommen – noch nicht ganz!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*