Kanada – Neufundland 22.-26. Mai 2019

Kanada – Neufundland 22.-26. Mai 2019

Das Taxi holt uns am Dienstag, den 21. um fünf ab und bringt uns nach München, wo unsere Reise nach Kanada um 11:50 Uhr beginnt. Über einen Zwischenstopp in Toronto erreichen wir nach über 11 Stunden Flugzeit St. John’s, die Hauptstadt Neufundlands. Am nächsten Tag übernehmen wir unser Mietauto und nehmen bei Schneetreiben den Transcanada Highway Richtung Westen. Wir fahren die Küste der Conception Bay nach Norden und sehen unsere ersten Eisberge. Von Grates Cove geht es dann entlang der Trinity Bay wieder nach Süden und weiter bis Clarenville, wo wir übernachten. Am Donnerstag machen wir uns dann auf nach Musgrave Harbour. Wir durchqueren den Terra Nova National Park, wo wir bei Eiseskälte auf einer Wanderung durch die schöne Landschaft unseren ersten Bären sehen. Bei Gambo zweigen wir auf den Highway 320 und 330 ab und folgen der wilden, stürmisch umtosten Küste und erreichen Musgrave Harbour am späten Nachmittag. Wir richten uns in dem tollen Haus, das wir gemietet haben, gemütlich ein. Am Freitag – das Wetter ist immer noch unwirtlich – erkunden wir den Sandstrand des Banting Memorial Parks. Durchfroren und hungrig kehren wir in unsere heimelige Unterkunft zurück. Am Samstag müssen wir früh aus den Federn, denn wir müssen die Fähre nach Fogo Island erreichen. Vom Hauptort Fogo aus unternehmen wir eine Wanderung durch das raue, felsige Hinterland zur Küste. Hier eröffnen sich atemberaubende Blicke nach Fogo und auf das Meer, wo übrigens auch einige Eisberge zu entdecken sind. Da das Wetter endlich immer besser wird – die Sonne kommt heraus und es wird warm – besuchen wir noch die Orte Joe Batt’s Arm und Tilting, wo wir uns in einem schrägen Café Cheesecake und Kaffee gönnen. Um 7 Uhr abends sind wir gut gelaunt zurück. Am nächsten Morgen strahlt die Sonne schon am Himmel, als wir zu unserem Ausflug nach Carmanville starten. Hier gibt es einen netten Hiking Trail entlang eines schönen Sees. Am Nachmittag unternehmen wir noch einen letzten Strandspaziergang in Musgrave, wo die Reste der Eisberge wie große, bizarr geformte Eiswürfel herumliegen. Morgen heißt es dann Abschied nehmen; es geht weiter nach Deer Lake.

Willkommen in Neufundland
Der Terra Nova National Park
Im Tal unten ist der Bär los
An der Küste der Conception Bay
Eisberge in Grates Cove
Stürmische See in der Deadman’s Bay
Der Strand bei Musgrave Harbour
Vom Wind aufgewühlt
Stürmisch und eisig kalt
Angespülter Hummerkorb
Blick auf Fogo mit dem Brimstone Head
Der Frühling hat hier noch nicht vorbei geschaut
Am Weg auf den Fogo Head
Das Luxushotel Fogo Island Inn
So herrlich kann es hier sein – Bucht auf Fogo
Am Carmanville Pond
Reste eines Eisberges am Strand von Musgrave Harbour
Treibholz
Aunt Donna’s, unser wohnliches Domizil

One Reply to “Kanada – Neufundland 22.-26. Mai 2019”

  1. Hallo ihr zwei, der Bericht und die Fotos sind super. Ich beneide euch für diese unvergesslichen Eindrücke und wünsche euch noch eine tolle Reise. Wie war die Begegnung mit dem Bären? Ich vermisse diesbezüglich ein Foto. Glg Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*